Counter kostenlosZwangsversteigerung Duisburg
 

Der gelernte Speditionskaufmann bezeichnet seine Musikrichtung als „Pop-Schlager“ und sich selbst als „König des Discofox“. 1998 verhalf ihm sein Entdecker Jürgen Renfordt (WDR 4) zu seinem ersten Plattenvertrag.

Bislang veröffentlichte Wendler 29 Singles, 12 Alben und 4 DVDs. Erfolgreiche Titel sind u. a. Suche treuen Löwen, Sie liebt den DJ, Nina, 180 Grad und Wenn alle Stricke reißen. Wendler schreibt seine Lieder und Texte unter dem Pseudonym Mic Skowy selbst.

Nach einem langjährigen Vertrag mit der kleineren Plattenfirma CNI Records wechselte er zum Major-Label Sony BMG. Seine Titel werden seitdem von dem deutschen Musikproduzenten Hermann Niesig produziert.

Er veröffentlichte Ende April 2007 eine Neuauflage des Liedes Sie liebt den DJ und erreichte im Direkteinstieg Platz 27 in den Media-Control-Charts. Am 29. Juni 2007 erschien das Album Best of Vol. 1. Am 4. April 2008 wurde sein Album Unbesiegt veröffentlicht.

Im September 2008 wurde Michael Wendler mit Gold für mehr als 100.000 verkaufte Einheiten des Albums Best of Vol.1 ausgezeichnet.

Ab dem 3. Januar 2010 wurde auf Sat.1 die sechsteilige Doku-Soap mit dem Namen Der Wendler-Clan ausgestrahlt.

Am 9. Januar 2010 wurde Michael Wendler als Erfolgreichster Sänger 2009 mit der Krone der Volksmusik ausgezeichnet.

Im März 2010 wurde die Single "Sie liebt den DJ", obwohl sie nur Platz 27 erreichte, mit Gold für 150.000 verkaufte Platten ausgezeichnet

Hier kannst du dein Foto auf die Pinnwand heften.



Klicke auf das Bild
Tracks in Arbeit
Malbuch in Arbeit
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=